Geteilte Angst

Gepostet von: am 10 Juli 2014 | Keine Kommentare

4408218800001N„Ich glaube, das ist der Wolf!“ – Ein Hirsch sucht Zuflucht beim Hasen. Der Wolf sucht Zuflucht bei Hase und Hirsch – ein Ungeheuer sei hinter ihm her…
Hirsch und Hase flüchten ins Freie, während der Wolf durch den Kamin springt. Hirsch und Hase begegnen dem Ungeheuer und wollen zurück ins Haus. Das gelingt nur durch den Kamin. Hirsch, Hase und Wolf verschanzen sich vor lauter Angst im Keller, als es klopft…Das Ungeheuer!

Dunkel wie die Nacht kommt dieses Bilderbuch daher. Trotzdem ist es alles andere als ein „düsteres“ Buch für Kinder ab 2 Jahren. Es behandelt das Thema Angst auf witzige und pointierte Weise. Erst durch das Vorlesen entfaltet die Geschichte ihren besonderen Reiz.

Michael Escoffier und Matthieu Maudet: Bitte aufmachen! Aus dem Französischen von Markus Weber, Papp-Klapp-Bilderbuch, 52 S., Moritz Verlag 2014, 12,95 Euro. Ab 2 Jahren empfohlen.

Jetzt online bestellen