Es lebe die Fantasie

Gepostet von: am 20 März 2017 | Keine Kommentare

Dieses wunderschöne Bilderbuch aus dem mixtvision Verlag hat den diesjährigen Bologna Ragazzi Award gewonnen.

Das Buch ist eine Hommage an die Klassiker und eine wirkliche Augendweide. 

Aus der Jurybegründung:

„Ein wunderschön gestaltetes Buch, das sowohl Typographie als auch freie Illustration verwendet, um die reichhaltige Geschichte der Kinderliteratur und die Bedeutung von Geschichten zu erkunden und zu feiern. Es verbindet die großen klassischen Geschichten der Vergangenheit und zeigt, wie sehr die gegenwärtige Kinderliteratur auf ihnen aufbaut. Wirkungsvoll und harmonisch regt es zum Nachdenken über das Schreiben und Lesen an. Die meisterhafte Balance aus Wörtern und Bildern bietet dem Leser viele Ebenen, die erkundet werden wollen. Die Geschichten in dem Buch und die Geschichte des Buchs wird alle Kinder zu Bücherkindern machen.“

Der  Bologna Ragazzi Award ist einer der renommiertesten Auszeichnungen für Kinder- und Jungendliteratur und wird auf der Internationalen Kinderbuchmesse in Bologna seit 1966 verliehen. In diesem Jahr wurden über 1300 Titel aus 42 Ländern eingereicht.

Oliver Jeffers (Text) / Sam Winston (Illustration): Wo die Geschichten wohnen. Aus dem Englischen von Brigitte Jakobeit. mixtvision Verlag 2017. 44 Seiten, durchgängig farbig illustriert. 14,90 Euro