Donner Doria!

Gepostet von: am 17 März 2017 | Keine Kommentare

Hier kommt die wunderbare Dory, genannt „Ratte“! Vielleicht eines der phantasievollsten, frechsten und eigensinnigsten Mädchen, dass in letzter Zeit im Kinderbuch in Erscheinung getreten ist. Dory ist die Jüngste einer fünfköpfigen Familie. Aber da gibt es noch das Monster-Mädchen Mary und die gute Fee Herr von Morps. Ihre älteren Geschwister sind chronisch genervt von ihr, denn sie verhält sich als 6-Jährige immer noch „so kindisch“! Deshalb denkt sich ihre Schwester Charlotte Frau Knorpel-Knacker aus, die „Ratte“ fangen und mitnehmen will. Das regt Dorys Phantasie nur noch mehr an und treibt bald alle damit in den Wahnsinn. Im zweiten Abenteuer findet Dory übrigens eine echte beste Freundin, Prinzessin Rosabella, und in Band 3 lernt rettet Dory ein schwarzes Schaf aus ihrem superöden Lesebuch.

Frech, witzig, wunderbar geschrieben, tolle Comic-Illustrationen

Vorlesen, für Mädchen und Jungs ab 7 Jahren, Grundschüler, 

Abby Hanlon: Donner und Dory! Klein, aber oho (Band 1), Echte beste Freunde (Band 2), Nicht zu bremsen (Band 3).  Aus d. Englischen von Sophia Marzolff mit Illustrationen von Abby Hanlon. cbt 2016, je 160 Seiten. 10,99 Euro pro Band. Ab 7 Jahren und zum Vorlesen.