Auf großer Fahrt

Gepostet von: am 18 März 2016 | Keine Kommentare

Gerade wurde auf der Leipziger Buchmesse das wunderbare Sachbuch „Shackletons Reise“, das im letzten Jahr im NordSüd Verlag erschienen ist, für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2016 nominiert! Es erzählt in eindrücklichen Bildern und Texten von der spannenden und gefährlichen Antarktis-Expedition des mutigen Polarforschers Sir Ernest Shackleton im Jahre 1914. Das Buch ist eine Augenweide und ein bleibendes Abenteuer – nicht nur für Kinder ab 7…

Shackletons Schiff, die Endurance, blieb bei der Expedition im Packeis stecken, und seine Crew (inkl. 69 Hunde) musste monatelang auf einer Eisscholle ums Überleben kämpfen. Als die Scholle allmählich zerbrach, stiegen sie in ihre kleinen Beiboote um und trotzten Stürmen und Killerwalen. Nach 16 Monaten erreichten sie schließlich die Elefanteninsel – endlich hatte die Mannschaft, die unter starken Erfrierungen litt, wieder festen Boden unter den Füßen. Da keine Schiffe an der Insel vorbeifuhren, beschließt der Kapitän, mit einigen Männer nach South Georgia zu segeln, um Hilfe zu holen. Dort warteten jedoch weitere Hindernisse und Herausforderungen auf sie. Doch am 30. August 1916 – nach zwei Jahren – gelang es Shackleton endlich seine Crew zu retten und nach Hause zu bringen.

William Grill: Shackletons Reise. Aus dem Englischen von Harald Stadler. NordSüd Verlag 2015. 19,99 Euro. Für Kinder und Erwachsene ab 7 Jahren empfohlen.

Bestellen

Reise durch die Weltliteratur

Gepostet von: am 13 April 2015 | Keine Kommentare

Während des Sommerurlaubs erfährt Amy, dass sie über die Fähigkeit verfügt, in Bücher zu reisen und dort Einfluss auf die Geschichten zu nehmen. Schir Khan, der Tiger aus dem Dschungelbuch, hat stets wertvolle Ratschläge für sie, Goethes Werther wird Amy ein treuer Freund, seit sie ihn vor den Annäherungsversuchen der Hexen aus Macbeth gerettet hat. Doch bald merkt Amy, dass die Buchwelt nicht so friedlich ist, wie sie zunächst scheint. Erst verschwindet Geld aus den Schatzkammern von Ali Baba, dann verletzt sich Elizabeth Bennet auf dem Weg zum Ball mit Mr Darcy. Amy muss den Störenfried stellen! Doch es kommt noch viel schlimmer…

Ein wunderbar erzählter, spannender Roman für Kinder ab 12 Jahren, der gekonnt mit den Motiven und Figuren der Weltliteratur spielt.

Abenteuer, Literaturklassiker, Spannung

Mechthild Gläser: Die Buchspringer. Loewe 2015, 384 Seiten, 17,95 Euro, ab 12 Jahren empf.

Jetzt online bestellen

Wunderhund

Gepostet von: am 30 Mai 2014 | Keine Kommentare

Dies ist ein außergewöhnliches Buch für Kinder ab 10 Jahren, das wir sehr ans Herz legen möchten. Es breitet eine  weitestgehend unbekannte Welt vor dem Leser aus und besticht durch seine besondere Stimmung. Es erzählt das Leben der Tibetdogge Kelsang im tibetischen Hochland. Das Tier muss seinen Herrn früh verlassen und gerät in die Fänge von skrupellosen Geschäftemachern. Der mongolische Autor erzählt in diesem Buch das abenteuerliche Leben dieses kräftigen und mutigen Hundes. Er nimmt uns mit in den Alltag der Nomaden, Händler und einfachen Leute  in den endlosen Steppen Tibets und Mongolei. Nebenbei lernt man eine Menge über die tibetische Kultur. Unbedingt lesenswert – auch für Erwachsene.

Gerelchimeg Blackcrane: Kelsang. 239 Seiten, Jacoby & Stuart 2014. 14,95 Euro. Ab 10 Jahren empfohlen

Jetzt online bestellen