zum Shop

Wohin mit Ottilie?

Gepostet von: am 8 Mai 2017 | Keine Kommentare

Angelina fährt mit ihrem Vater und ihrer hochschwangeren Mutter eine Woche ans Meer – doch wohin mit Ottilie ihrem geliebten Meerschwein? Gut, dass es Nachbar Möhring im Erdgeschoss gibt. Dabei hat er keinen blassen Schimmer, wie man mit dieser Art Haustier umgehen muss.  Aber Angelina hat ihm zum Glück den großen Ratgeber dagelassen. Seine Rettung ist Frau Waller, eine Verehrerin, die jeden Montag mit Kuchen bei Herrn Möhring vorbeikommt. Sie sorgt spontan für Luftveränderung. Kurzerhand sitzen Mann, Frau und Tier im Zug und landen – am Meer. Welche Abenteuer dort auf sie lauern und ob Ottilie den Ausflug glimpflich übersteht, wird nicht verraten!
Jens Sparschuh hat diese charmante Freundschaftsgeschichte  geschrieben, die reduzierten und zugleich bezaubernden Illustrationen hat Julia Dürr beigesteuert.

 

Jens Sparschuh: Der alte Mann und das Meerschweinchen.  Illustrationen von Julia Dürr. Gerstenberg Verlag 2017, 160 Seiten, 12,95 Euro, ab 8 Jahren und zum Vorlesen

Für Kinder, die sich ein Haustier wünschen, für Kinder, die Bruder oder Schwester bekommen, ein Buch, dass Großeltern vorlesen sollten

Fuchs-Freund

Gepostet von: am 10 April 2017 | Keine Kommentare

Dieses zauberhafte Buch sei allen empfohlen, die ein Tier als besten Freund haben, oder ersehnen…

Peter hat den Fuchs Pax als Welpen gefunden und aufgezogen. Sie sind unzertrennlich. Der Zwölfjährige muss Pax jedoch eines Tages aussetzen. Denn es ist Krieg und sein Vater muss an die Front. Peter soll mehrere Wochen bei seinem Großvater leben und auf eine andere Schule gehen – und das alles ohne seinen geliebten Fuchs.  Der Junge und das zahme Tier verstehen sich blind, daher bricht es Peter das Herz, Pax im Wald zurückzulassen.

Kaum beim Großvater eingetroffen, haut Peter ab. Denn für ihn war es ein Fehler, Pax allein zurück zu lassen. Er muss den Fuchs unbedingt finden. Kilometerweit weg hat Pax ebenfalls große Sehnsucht nach seinem Jungen und macht sich auf die Suche. Beide – Junge und Fuchs erleben unabhängig voneinander so manches Abenteuer und wachsen an dieser Erfahrung.

Es ist ein spannendes Buch und eine Parabel über Menschlichkeit und Nächstenliebe – nicht nur in Zeiten des Krieges.

Die einzigartigen Illustrationen des Künstlers Jon Klassen, die im Buch eingestreut sind, fangen auf wunderbare Weise die Atmosphäre der Geschichte ein.

Sara Pennypacker: Mein Freund Pax. Illustriert von Jon Klassen. Aus dem Amerikanischen von Birgitt Kollmann. Fischer Sauerländer Verlag 2017. 304 Seiten, 16,99 Euro. Ab 10 Jahren empfohlen

Maulwurf mit Geschichte

Gepostet von: am 21 Februar 2014 | Keine Kommentare

Als Mr. Franklin die kleine Bess das erste Mal bittet, sich auf die Wiese hinter seinem Haus zu setzen und laut aus einem Buch vorzulesen, erscheint ihr das zunächst sonderbar. Bis sie bemerkt, dass ein kleiner Maulwurf aufmerksam ihren Worten lauscht. Und als dieser Maulwurf ihr dann auch noch die erstaunliche Geschichte seines Lebens über drei Jahrhunderte erzählt, ist Bess sich sicher, dass dies der Beginn einer außergewöhnlichen Freundschaft ist. Ein bezauberndes Kinderbuch, dass Zeitgeschichte und Fiktion gekonnt vermengt.

Philippa Pearce: Der kleine Herr im schwarzen Samt. Illustrationen von Patrick Benson. Übersetzt von Sigrid Ruschmeier. 176 Seiten. Aladin 2014. Ab 8.

Jetzt online bestellen

Schiffbruch mit Bär

Gepostet von: am 21 Februar 2014 | Keine Kommentare

In dieser Geschichte geht es um einen Bären. Und um ein Boot. Eines Tages steigt ein Junge in das Boot. Das Boot heißt Harriet. Der Bär rudert los, schließlich ist er ja der Kapitän. Zwischendurch kocht er Tee. Zur Tee-Zeit natürlich. Der Bär und der Junge spielen Ich sehe was, was Du nicht siehst. Da sie nur von Meer und Himmel umgeben sind, ist die Motivwahl sehr eingeschränkt. Sie rudern weiter. Sie essen Sandwiches. Außerdem begegnen sie einem Seeungeheuer, einer Meerjungfrau und erleiden insgesamt dreimal Schiffbruch. Mehr soll hier nicht verraten werden. Aber am Ende gibt es einen Sonnenuntergang. Ein bezauberndes Kinderbuch ab 9, das bereits mehrfach ausgezeichnet wurde.

 

Dave Shelton: Bär im Boot. Übersetzt von Ingo Herzke. 304 Seiten mit Illustrationen. Carlsen Verlag 2013. 14,90 Euro. Ab 9.

Jetzt online bestellen