zum Shop

Ei, Ei, Ei

Gepostet von: am 3 April 2017 | Keine Kommentare

Die größten Eier, die je gelegt wurden, stammen vom Elefantenvogel. Elefantenvögel waren riesige (über drei Meter  groß) flugunfähige Vögel, die bis ca. 1700 n. Chr. auf Madagaskar gelebt haben. Dies und viele spannende Dinge mehr kann man in diesem außergewöhnlich schön illustrierten Buch erfahren.  Denn wussten Sie, dass eine Henne ungefähr 300 Eier pro Jahr legt? Und das Rotkelchen und Wanderdrossel sich extrem ähnlich sehen, ihre Eier hingegen nicht unterschiedlicher aussehen könnten? Ei, Ei, Ei – alles rund um dieses besondere Naturereignis hat Britta Teckentrup zusammengetragen – Farben und Formen der Eier, Vögel und Nester, Mythologie und kulturelle Bedeutung des Eis findet man in diesem wunderschönen und erhellendem Sachbilderbuch.

 

Ein perfektes Geschenk für Groß und Klein zu Ostern!

Britta Teckentrup: Das Ei. Übersetzt von Kathrin Köller. Prestel Verlag 2017, 96 Seiten, 19,90 Euro


Skoobe - unbegrenztes Lesevergnügen!
1 App - über 175.000 eBooks ausleihen statt kaufen. Mit der Lese-App für iOS- und Android-Geräte und das Kindle Fire. Jetzt 30 Tage gratis testen.