zum Shop

Ei, Ei, Ei

Gepostet von: am 3 April 2017 | Keine Kommentare

Die größten Eier, die je gelegt wurden, stammen vom Elefantenvogel. Elefantenvögel waren riesige (über drei Meter  groß) flugunfähige Vögel, die bis ca. 1700 n. Chr. auf Madagaskar gelebt haben. Dies und viele spannende Dinge mehr kann man in diesem außergewöhnlich schön illustrierten Buch erfahren.  Denn wussten Sie, dass eine Henne ungefähr 300 Eier pro Jahr legt? Und das Rotkelchen und Wanderdrossel sich extrem ähnlich sehen, ihre Eier hingegen nicht unterschiedlicher aussehen könnten? Ei, Ei, Ei – alles rund um dieses besondere Naturereignis hat Britta Teckentrup zusammengetragen – Farben und Formen der Eier, Vögel und Nester, Mythologie und kulturelle Bedeutung des Eis findet man in diesem wunderschönen und erhellendem Sachbilderbuch.

 

Ein perfektes Geschenk für Groß und Klein zu Ostern!

Britta Teckentrup: Das Ei. Übersetzt von Kathrin Köller. Prestel Verlag 2017, 96 Seiten, 19,90 Euro

Auf großer Fahrt

Gepostet von: am 18 März 2016 | Keine Kommentare

Gerade wurde auf der Leipziger Buchmesse das wunderbare Sachbuch „Shackletons Reise“, das im letzten Jahr im NordSüd Verlag erschienen ist, für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2016 nominiert! Es erzählt in eindrücklichen Bildern und Texten von der spannenden und gefährlichen Antarktis-Expedition des mutigen Polarforschers Sir Ernest Shackleton im Jahre 1914. Das Buch ist eine Augenweide und ein bleibendes Abenteuer – nicht nur für Kinder ab 7…

Shackletons Schiff, die Endurance, blieb bei der Expedition im Packeis stecken, und seine Crew (inkl. 69 Hunde) musste monatelang auf einer Eisscholle ums Überleben kämpfen. Als die Scholle allmählich zerbrach, stiegen sie in ihre kleinen Beiboote um und trotzten Stürmen und Killerwalen. Nach 16 Monaten erreichten sie schließlich die Elefanteninsel – endlich hatte die Mannschaft, die unter starken Erfrierungen litt, wieder festen Boden unter den Füßen. Da keine Schiffe an der Insel vorbeifuhren, beschließt der Kapitän, mit einigen Männer nach South Georgia zu segeln, um Hilfe zu holen. Dort warteten jedoch weitere Hindernisse und Herausforderungen auf sie. Doch am 30. August 1916 – nach zwei Jahren – gelang es Shackleton endlich seine Crew zu retten und nach Hause zu bringen.

William Grill: Shackletons Reise. Aus dem Englischen von Harald Stadler. NordSüd Verlag 2015. 19,99 Euro. Für Kinder und Erwachsene ab 7 Jahren empfohlen.

Bestellen

Lebendige Stadtgeschichte

Gepostet von: am 12 Januar 2015 | Keine Kommentare

Was hat es mit dem riesigen Lindwurm auf sich, der eines Tages durch die Straßen Münchens geflogen und auf dem Marienplatz gelandet sein soll? Und warum schiebt er sich heute an der Fassade des neuen Rathauses hoch? Diese und noch viel mehr Geschichten, Legenden und v.a. Fakten rund um Münchens Stadtgeschichte hat unsere Sendlinger Autorin Diana Hillebrand liebevoll in ihrem Stadtführer für Kinder zusammengetragen. Ihre Figuren Paula  und Luca nehmen die jungen Leser mit auf neun spannende Touren durch München – von der Altstadt über’s Museumsviertel bis zum Olympiapark.

Ein tolles Buch voller lebendiger Stadtgeschichte – Ein Muss für alle Münchner Kinder!

Diana Hillebrand: München-Touren auf Paulas Spuren. Ein Stadtführer für Kinder.  Mit Illustrationen von Stefanie Duckstein. 168 Seiten. Volk Verlag 2015, 14,90 Euro. Ab Grundschulalter

Jetzt online bestellen

Alles lebt!

Gepostet von: am 21 Juli 2014 | Keine Kommentare

Dieses außergewöhnlich schöne und gleichzeitig informative Sachbuch erklärt Kindern ab 8 Jahren unsere Evolutionsgeschichte.  In 11 Kapiteln beschreibt es, woher wir kommen, woraus wir bestehen und wie sich alles mit der Zeit verändert. Das Buch stellt spannende Fragen wie „Will ein Baum überhaupt hoch sein?“,  „Leidet die Erde jemals an Übergewicht?“ oder „Wie weiß eine Zelle denn, ob sie Zahn, Nase oder Zehe werden soll?“. Fragen über Fragen zu Sinn und Unsinn des Lebens werden in diesem wunderbaren Buch unterhaltsam und anschaulich beantwortet. Wer sich nach dieser Lektüre nicht für die Evolution begeistern kann, der hat nicht verstanden, dass sie mit jedem von uns zu tun hat.

Das Buch wurde übrigens schon mehrfach preisgekrönt.

Jan Paul Schütten: Evolution. Oder das Rätsel von allem, was lebt. Illustriert von Floor Rieder. Aus dem Niederländischen von Verena Kiefer. Gerstenberg Verlag 6/2014. 160 Seiten mit vielen Illustrationen. 24,95 Euro. Ab 8 Jahren empfohlen und für Erwachsene!

Jetzt online bestellen